Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

 

Seit Juni 2018 ist die neue Beratungsstelle für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige für Sie erreichbar.

 

Sie haben beispielsweise Fragen zur Assistenz oder zu Hilfsmitteln?                

Sie wollen wissen, was ein Teilhabeplan ist?                

               
Wir beraten Sie:                                

  • ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen                       
  • unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen oder erbringen                      
  • ergänzend zur Beratung anderer Stellen                       
  • auf „Augenhöhe“, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können          

              

Die Beratung ist für Sie kostenlos. Wir beraten Sie gern zu allen Fragen, die die finanzielle Zuwendung für Familie, Arbeit, Wohnen, Freizeit und medizinische Betreuung betreffen.  

 

 

 

 

BMAS

EUTB